Gitarristin Kassandra Siebel Berlin spielt Klassische Gitarre

"Kassandra Siebel aus Deutschland präsentierte sich mit einem der Wettbewerbsstücke schlechthin, der »Sonata« von Leo Brouwer. Gitarrenfreunde kennen das Stück, erfahrene Kritiker erst recht - und können nach der gefühlten einhunderttausendsten Interpretation dem Werke schon leicht überdrüssig werden. Das muss nicht sein, wenn die »Sonata« kompetent vorgetragen wird. Genau das machte Kassandra Siebel vom ersten Pianissimo-Arpeggio bis zum Finale. Besser dürfte das Brouwer-Werk niemand spielen, nur anders. Es war eine wahrhaft meisterhafte Interpretation der jungen Meisterin, die viel für die Zukunft erwarten lässt."

H. Wittig in "Debütanten Déluxe", GITARRE AKTUELL Nr. 131 - 4/2015 zum Konzert der Studierenden der Gitarrenklasse Prof. Dr. Thomas Offermann HMT Rostock am 25.10.2015 mit freundlicher Genehmigung des Verlags

Kassandra Siebel

wurde 1993 in Toulouse (Frankreich) geboren und erhielt mit 7 Jahren Gitarrenunterricht bei Pia Gazarek-Offermann. Seit 2009 ist sie Studentin bei Prof. Thomas Offermann: von 2009 bis 2013 als Frühstudentin der "Young Academy Rostock", inzwischen als Studentin der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT). Sie wurde von 2011–2014 von der "Oscar und Vera Ritter-Stiftung" mit einem Stipendium unterstützt und ist seit Februar 2014 Stipendiatin von "YEHUDI MENUHIN Live Music Now". 2015 erschien ihre erste CD "Premiere".

Auszeichnungen Seniorenwettbewerbe

3. Preis "Sarajevo International Guitar Festival", Bosnia-Herzegovina (2017)

Auszeichnungen Juniorenwettbewerbe

1. Preis Festival International de Guitarra "Ciudad de Coria", Spanien (2012)
1. Preis International Festival de Guitarra "Ciutat d'Elx", Spanien (2012)
1. Preis (25 Punkte) Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert", Deutschland (2012)
3. Preis "Sarajevo International Guitar Festival", Bosnia-Herzegovina (2012)
3. Preis des Lions Clubs Rostock (2010)
1. Preis (24 Punkte) Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" (2009)
2. Preis (22 Punkte) Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" (2006)

Außerdem

ZONTA-Musikpreis beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" (2012)
Sonderpreis der "Deutschen Stiftung Musikleben" beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" (2012)

Kassandra Siebel nahm darüber hinaus an zahlreichen Meisterkursen bei international bekannten Gitarristen wie Aniello Desiderio, Zoran Dukić, Marcin Dylla, Carlo Marchione, Paolo Pegoraro, Pavel Steidl, Benjamin Verdery u. a. teil.

Kassandra Siebel spielt eine Konzertgitarre des Gitarrenbaumeisters Karl-Heinz Römmich, Frankenhardt-Honhardt.